- Dreampudel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2016


Vielen Dank für Eure Weihnachtsgrüße
(Diese Bilder stehen stellvertretend)


_____________________________________________________________


Bonnie gratuliert...

Liebe Tante Gabi,
 
 
herzliche Glückwünsche zur Geburt von Hans-Dietrich, Horst,  Herbert, Helmuth, Helga und Hiltrud! Weihnachten ist ja ein Familienfest  und Deine ist jetzt schon ganz schön groß! Das bedeutet sicher auch ein  ganz grosses Fest mit vielen Leckerli....vermute ich richtig?
 
 
Ich habe auch schon wieder ein schönes Geschenk für die sechs  Traumpudel gefunden: einen gammeligen und richtig schön madigen Apfel!  Man kann damit ganz schnell rennen und ihn durch die Gegend pfeffern. Er  rollt dann den Abhang runter und man kann sich hinterher fallen  lassen.....die Menschen schreien dann ganz laut und wedeln wild mit den  Armen. Wenn man sich Mühe gibt und ihn immer wieder vor ihre Füsse legt,  dann treten sie den Apfel wie einen Ball und man kann hinterher  sprinten. Mit der Zeit wird er immer matschiger und einzelne Bröckchen  fliegen durch die Gegend. Ein wirklich tolles Spielzeug für das ganze  Rudel! Ich hab ihn schonmal ein bisschen angetestet und passe gut auf,  dass er nicht abhaut.....man weiss nämlich nie, ob er schon ganz tot  ist.

       
 
 
Willkommen im Pudelleben und eine schöne Weihnachtszeit!
 
 
Ganz liebe Grüsse aus Bonn
 
 
Bonniemaus

Pepe und Vlinder haben uns besucht.
Pepe und sein Luis mit Mama, haben sich wieder neuen Input für die Ausbildung von Pepe geholt.
( zum passenden Zeitpunkt gibt es mehr Informationen dazu )
Pepe und Luis sind schon zu einem tollen Team gewachsen.
An dieser Stelle möchte ich doch mal ein Lob an Pepes Familie loswerden und eine Daumen hoch von mir an Luis!!


Pepe hat sich zu einem Junghund gemausert, der sich totzt seiner Größe immer noch unter unseren Tisch quetscht. :-)

     

Vlinder ist zwar körperlich kleiner als ihr Bruder, dafür eine ganz Coole. Sie weiss genau, wie man Alle um die Pfote wickelt
Oma Nyma hat ihr an der Haustüre ordentlich die Leviten gelesen, aber sie hat es gut gemeistert.
Sie beherrrscht eindeutig die Hundesprache.
Obwohl Vlinder, genau so wie ihre Geschwister nicht in kurzen Abständen und als junger Welpe
regelmäßig Kontakt mit einer Schermaschine hatte, ist das für sie kein Problem.
Auf meinem Tisch benimmt sie sich wie ein " alter Hase" und lässt mich fast ihr noch junges Alter vergessen.
Bei diesem Blick auch kein Wunder.....


                                                                                                         ( Foto: Gerd Köhler)

_______________________________________________________________________







Barkley - Spoki und sein Frauchen Barbara haben erfolgreich die Begleithundprüfung gemeistert.
Die beiden haben - nachdem Spoki beim Agility nicht so viel Spaß hatte -ihre Leidenschaft für Rally Obedience entdeckt.
Im Sommer sind sie gemeinsam ihr erstes Tunier erfolgreich gelaufen.

Wir freuen uns sehr für Euch und gratuliere noch einmal herzlich!



_____________________________

Kleines Pudel / Geschwistertreffen

Findus, Freddy und Cousin Quincy haben sich getroffen und einen schönen gemeinsamen Nachmittag verbracht.
Vielen Dank für die Bilder !


von links nach rechts: Quincy- Findus- Freddy



















__________________________________


Bonnie grüßt die kleinen G´s




Liebe Tante Gabi & Familie,

herzlichen Glückwunsch der ganzen Grossfamilie zu diesen süssen Mäusen!  Ich wollte ja gleich vorbeikommen und ein Geschenk bringen.....ich habe  da einen tollen Stock gefunden - nicht etwa ein winziges Stöckchen,  nein, einen richtigen Ast! Damit kann man schon richtig was anfangen.  Beim Rennen kann man es den Leuten in die Kniekehlen hauen damit sie  "Aua" schreien. Man kann es herumtragen, daran nagen, es verstecken und  wiederfinden. Hauptsache es ist der grösste Ast der rumliegt und er ist  schön dreckig und matschig. Diesen hier habe ich extra für Euch  ausgegraben. Die Mäuse müssen ja noch wachsen, aber ich bin sicher zu 8  können sie ihn schon benutzen.
 
Alles Liebe, viel Freude und ein schönes Leben
Bonnie
 

__________________________________________________

Justus war mit seinem Mädels und dem Wohnmobil auf Reisen.
Die Drei haben sich in Leer auf die Suche nach Lilly gemacht und haben gemeinsam einen schönen Nachmittag verbracht.
Die beiden Wurfgeschwister hatten viel Spaß. Genau wie ihre Besitzer :-)








Lillys Ball ist dem Spieltrieb von Justus leider zum Oper gefallen.

______________________________________
 
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü