- Dreampudel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Djara und Leo hatten ein Date



Das Kennenlernen der Beiden war sehr harmonisch und so wie man es sich nur wünschen kann.
Leo ist ein sehr charmanter Rüde, der keinenfalls aufdringlich wird. Und so haben die Beiden erst einmal intensiv gespielt.
Irgendwann haben sie sich dann doch entschieden, sich auf den Grund des Besuches zu konzentrieren und so hoffen wir Anfang März auf Nachwuchs.






Djara ist sehr anhänglich und verschmust, will nicht mehr mit Leni toben und
seit drei Tagen frisst sie erst gegen Mittag und wählt dann auch sehr aus.
Draussen ist sie fröhlich und freut sich über ihre Hundefreunde.

Morgen startet Djara in die vierte Trächtigkeitswoche und wir sind uns sehr sicher,
dass wir uns im März auf Nachwuchs freuen können. :-)
________________________________________________________




Unserer werdenden Hundemutti geht es sehr gut. Sie geniesst die ausgedehnten Spaziergänge in der Sonne
und fordert ihre drei Mahlzeiten ein. Am liebsten schläft sie auf dem Rücken und und lässt sich dabei ihren Bauch kraulen.
In rund dreieinhalb Wochen lüftet sie ihr Geheimnis.

________________________________________________________


Djara geht in den Endspurt. Es geht ihr sehr gut, auch wenn sie absolut keine Lust mehr hat mit Leni zu spielen.
Dann bekommt die "kleine" Große auch schon mal eine Ansage.

Die Wurfkiste ist aufgebaut und wurde auch schon neugierig von allen Vierbeinen inspiziert.
Wir entspannen uns in der letzten Woche und warten geduldig ab.
Die Welpen sind geboren. Hier geht es zum Welpentagebuch.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü