Dreampudel

Dreampudel
Djara
Dreampudel
Direkt zum Seiteninhalt

Mathildas ersten Lebensmonate



Nun sind ihre Geschwister ausgezogen und Mathilda ist im Rudel angekommen.
         

Der erste Spaziergang

    


Mathilda ist mit zehn Wochen 29 cm groß und wiegt 4,9 Kilo.
----------------------------------------------------------------------------------------------

Mathilda ist drei Monaten alt


Unsere kleine Motte ist jetzt 36 cm groß und wiegt 6,5 Kilo
Was gibt es zu berichten?.....Irgendwie ist mit Mathilda alles so selbstverständlich.
Sie fährt ohne murren und knurren mit im Auto, spazieren an der Leine ist unproblematisch und wenn sie in den Garten muss, schaut sie uns intensiv an und ab und zu fiepst sie auch. Natürlich kann sie uns auch veräppeln und spielt im Garten mit Blättern oder rennt wie an angestochenes Huhn über den Rasen.
Abends legt sie sich in ihre Box und schläft bis morgens gut durch. Sie ist einfach pflegeleicht und wir erfreuen uns an ihrer fröhlichen Art.

Allerdings musste Mathilda ihren Bart lassen, sie hat beim Trinken die Küche in klein Venedig verwandelt und man kam trockenen Fußes nicht ins Esszimmer. :-)
Das Rudel hat sich gefunden, Oma Nyma und Mathilda sind ein mega gutes Team. Nyma spielt und tobt sehr gerne mit ihrer Enkelin, leider oft mit Stimme. Mathilda findet es super.
    
Ich frage mich ganz oft, ob Nyma wirklich schon im elften Lebensjahr ist?

Mit Mama Julie gehen wir oft gemeinsam spazieren und Mathilda ist oft bei ihr zu Besuch und verbringt dort ein paar Stunden.
Auch das macht sie ohne Probleme mit und benimmt sich genauso wie die " Großen".
    

    
Leider findet durch Corona ja keine Hundeschule statt, aber Mathilda bildet sich trotzdem weiter.
    




---------------------------------------------------------------------------

Mathilda ist dreieinhalb Monate alt und eine ganz lustige Motte.



Ein Spaziergang ist mit ihr eingentlich ganz entspannt- bis zu dem Punkt, wo sie merkt, dass es wieder Heim geht.
Da entwickelt sie durch aus Züge, die an Schlittenhunde erinnern.
An der Leineführigkeit auf dem Nachhauseweg können wir noch arbeiten, da ist noch Luft nach oben.

    
Mathilda kann sich sehr gut alleine beschäftigen

aber das Spiel mit Oma Nyma liebt sie ( Killerpudel )
   



    



---------------------------------------------------------------------------

Ein kleines Update zum fünften Monat.

Mathilda ist im Zahnwechsel und den ein oder anderen Backenzahn haben wir gefunden.

Zur Zeit misst sie 43 cm und wiegt 9,4 Kilo.
    
Da das Wetter frühlingshaft ist, durfte sie ein paar Locken lassen.

So richtig konnte ich mich aber nicht vom "Babyfell" trennen  und
nach einer Nacht sah sie wieder hübsch zottelig auch :-)
    
Sechster Monat

Mathilda hat ein bisschen " Frisur " bekommen




Erster Geburtstag

Schwupps ist die Zeit vergangen und aus dem gestern noch kleinen Welpen ist heute eine 46 cm große Junghündin geworden.
Mathilda hat alles im Griff, weiß genau, wie sie Jeden um den Finger wickeln kann.
Bei meinen Schwiegereltern ist mit ihr totale Lebensfreude eingezogen und sie bringt mit ihrer fröhlichen Art Schwung in Mama Julies Leben ( und natürlich auch in das Leben meiner Schwiegereltern :-) )
Für die Erziehung ist immer noch Oma Nyma zuständig. Wenn " die Kleine" übermütig wird, wird sie von unserem General sofort zur Ordnung gerufen.
So ist es halt im Hundeleben.
   

    
typisch ein Ohr umgeklappt :-)


Zurück zum Seiteninhalt