K- Wurf Abschied - Dreampudel

Direkt zum Seiteninhalt

K- Wurf Abschied

Würfe > K- Wurf
Mit der Geburt ist es ja eigentlich schon in unserem Unterwusstsein.... irgendwann kommt der Tag  X , den Martin Rütter ja so treffend als " Welt- Welpen-Abholtag" bezeichnet.
In den letzten Tagen vor der Abgabe ist man hin und her gerissen. Auf der einen Seiten wäre es auch mal wieder schön die Abendnachrichten ungestört zu sehen und zu hören. Auf der anderen Seite ist es so witzig zuzuschauen wie kreativ so kleine Ausbrecherkönige sein können und /oder sie als kleinen Rennsemmel durch den Welpenauslauf fegen und ihre dollen fünf Minuten haben. Das Austesten, ob nicht doch eine Geschwisterchen ein Piercing benötigt und Mutter Anjulie irgendwann die Faxen dicke hat und ihre Kinder mal stramm stehen lässt, wird uns schon fehlen. Aber so ist nun mal der Lauf der Dinge und die Sieben sind " reif" für die Welt und müssen das Leben mit ihren neuen Familien entdecken.

Wir sind voller Hoffnung, dass alle kleinen Könige die für sie richtigen Menschen gefunden haben und wünschen uns, dass sie zu tollen Teams zusammenwachsen.
Natürlich will gut Ding Weile haben, aber wir sind überzeugt, dass die neuen Welpeneltern sich und vor allem den noch jungen Hunden den Raum und vor allem die Zeit geben, sich entspannt einleben und entfalten zu können.
Lernt Euch lesen und vertraut auf Euer Bauchgefühl. Weniger ist manchmal mehr und die kleinen Könige werden Euch schon das Tempo zeigen, wie sie mit Euch gemeinsam die Welt entdecken wollen. Und falls es mal Fragen oder Unsicherheiten gibt- wir sind ja immer erreichbar.


An dieser Stelle möchte ich
DANKE
      sagen.....

Zuerst natürlich unserer Julie. Du hast die Welpen instinktsicher auf die Welt gebracht und die Siebenlinge nicht nur genährt, sondern ihnen auch alles das mitgegeben, was sie brauchen. Nanny Leni und Oma Nyma haben dich dabei sehr gut unterstützt. Lieber Gustav, Du hast nicht nur Julie um die Pfote gewickelt, sondern Deine Gene gut und gerecht mit Julies Genen geteilt :-). Du hast Dich sehr gut eingebracht!


Danke an unsere neuen Welpeneltern... für Eurer Vertrauen in uns und unsere Aufzucht. Und auch für Eure Geduld/ Treue, denn der Ein- oder Andere hat schon lange auf seinen Dreampudel gewartet

Wir möchten uns auch ganz herzlich bei Karlottas Frauchen bedanken, die für alle kleinen Könige ( und unsere Damen)  ganz tolle " Knochen" genäht hat.
Wenn das Innenleben entfernt wird, sind es Futterbeutel ! Apportieren können die kleinen Könige alle schon sehr gut, wenn nur das Abgeben nicht wäre :-)

_________________________________________________



Als Erste ist  Kea - Alma ausgezogen......





Alma- unsere Große-  wohnt nicht weit von uns entfernt.

Sie lebt jetzt bei einer Hundeerfahrenen Familie, die mit dieser Ulknudel umzugehen weiß.






______________________________________________


Karlotta hat es ins Ruhgebiet gezogen.

Aus sie kommt in sehr erfahrene Hände und wird vielleicht das Studium der Imkerei erlernen :-)





______________________________________________


Kai- Jamie ist jetzt seit Mittwoch Abend ( 18:48 Uhr )ein Schweizer Staatsbürger.
Neben seiner pudelerfahrenen Familie leben in seinem neuen Heim die kleine Yorki- Hündin Luna,
ein gefiederter Freund und Kartäuser-Katzen






______________________________________________




Karlotte hat uns Richtung Hannover verlassen.
Unser "Farbtupfer" wird nach einer Hundepause wieder Leben ins Haus bringen.
Wir sind sehr gespannt, wie lange es dauert, bis sie mit ihren Knopfaugen allen den Kopf verdreht




______________________________________________




Kamika macht jetzt das bergische Land unsicher.
Auch an ihrer Seite sind zwei Samtpfötchen und wir sind gespannt wie
lange es dauert bis eine große Freundschalft entsteht.




______________________________________________


Kantu verschlägt es auch ins Ruhrgebiet.
Da jetzt der wohlverdiente Ruhestand ansteht haben seine Mensche wieder viel Zeit für einen Jungspund.

Kantu kommt ebenfalls in erfahrene Hände und wird den Tagesablauf neu gestalten.
Zum Ruhestand gab es von Freunden das perfekte Geschenk :-)
                                                  Hier geht es weiter.....

______________________________________________

Kimi hat uns als Letzte der sieben Ks verlassen.

Ihre Menschen haben schon eine ganze Weile auf sie gewarten und wir freuen uns sehr, denn Kimi bleibt in unserer Nähe.
Ihr Frauchen war in den Tagen vor ihrer Ankunft noch ganz fleißig und hat einen tollen Rucksack genäht,
damit sie bald ihre Leute auch schon auf längeren Touren begleiten kann.

______________________________________________
Und nun sind sie ausgezogen.....

Liebe Welpeneltern, wir wünschen Euch einen guten Start mit Euren Schützlingen.
Viel Freude und  ganz viele glückliche gemeinsame Jahre.
Falls mal etwas nicht so rund läuft, sind wir gerne für Euch da und wir freuen uns, wenn Ihr uns an Eurem Leben teilhaben lasst.

Alles Gute
Eure Familie Gühnemann

Zurück zum Seiteninhalt