Dreampudel Janka - Dreampudel

Direkt zum Seiteninhalt

Dreampudel Janka

Würfe > J- Wurf > J- Welpen





Janka unser Zweitgrößte.
Sie hat  eine sehr interessante Farbverteilung, den auf ihrer Brust zeichnet sich ein weißer Brustfleck ab.
Sie hat mir ihrer Schwester und mit unserer Leni , die Aprikosentruppe gebildet,
die den Garten gerne gemeinsam unsicher gemacht hat.
Sie weiß, was sie will- aber lässt sich auch gerne überzeugen.


________________________________________________________
Janka ist sehr gut in ihrer neuen Heimat angekommen.

Mit Vollgas ins neue Glück







Janka legt Wert auf gesunde Ernährung, damit sie Kräfte für neue Herausforderungen sammelt. Danach wird geschlafen,
sie ist ein Goldschatz
Liebe Grüße Karin


________________________________________________________





Janka hat sich wunderbar eingelebt und wird überall geliebt und bewundert. Den Besuch beim Tierarzt hat sie tapfer gemeistert und die Tierärztin war rundum zufrieden mit unserem Goldstück. Mit dem Futter klappt es auch super, manchmal sind die Fleischstücke noch zu groß, dann hilft nur das Skalpell! Als Belohnung bekommt sie tagsüber immer das Trockenfutter, auch damit kann man sie motivierten. Die tägliche Schönheitspflege empfindet sie wohl eher überflüssig, aber wir warten auf den richtigen Moment und so nebenbei sind alle Krallen gekürzt, das Fell zwischen den Pfoten ausgeschnitten und die Härchen in den Ohren gezupft – Pudelpflege will gelernt sein.

So nach und nach erweitern wir unseren Radius und Janka fährt inzwischen problemlos in der Hundebox  neuen Abenteuern entgegen.

Die Welt kann so aufregend sein, alles was sich bewegt ist spannend und möchte erforscht werden – manchmal doch noch sicherheitshalber in meinen Armen.

Wenn Janka nicht gerade ihre „närrschen“ 5-Minuten hat, benimmt sie sich fast schon wie eine „Große“. Diese Woche lag sie bei einer Fortbildung 2 Stunden ruhig und zufrieden unter dem Tisch, meine Förderstunden habe ich aus der Schule nach Hause verlegt und Janka ist einfach dabei, auch das klappt wunderbar.
Bei der Gartenarbeit hatte ich noch nie so große Unterstützung, Löcher buddeln, Rasen kürzen und Hölzchen einsammeln – Janka kann es super. Nach der ganzen Arbeit dann eine erfrischende Dusche unter dem Gartenschlauch und großes Verwunderung, wenn Frauchen danach die schwarzen Pfoten nochmals waschen muss. So viel Arbeit macht müde und Janka schläft ruhig und zufrieden in ihrer Box.


____________________________________________________


Bei uns läuft es prima. Janka hat sich sehr gut eingelebt und macht mir täglich viel Freude.
Ihren ½-jährigen Geburtstag durfte sie noch im Babyfell feiern und am Dienstag danach war Friseurtermin.
Am Geburtstag hat sie ca. 8 kg gewogen und das Maßband hat 43 cm angezeigt. Nach ihrem Haarschnitt sieht man die langen Beine und ich denke, sie legt an Größe noch zu. Der Zahnwechsel ist vorbei und fast alle Schuhe und Teppiche haben es gut überstanden.
Wenn es möglich ist, begleitet mich Janka. Dabei passt sie sich allen Situationen sehr gut an, was uns oft viel Lob einbringt.
Inzwischen ist Janka auch Tollwut geimpft und unser Radius im 3-Länder-Eck ist dadurch größer geworden.
Da Janka gerne im Auto mitfährt und ohne Schwierigkeiten an fremden Orten übernachtet, sind wir viel unterwegs.
Auch unsere Spaziergänge sind jetzt schon alterstypisch länger und versprechen viel Abenteuer und neue Eindrücke.
Trotz „Jahrhundertsommer“ und vielen Gelegenheiten, war Janka absolut kein „Wasserpudel“ – ich stand im Wasser und Janka hat sich auf einen Stein gerettet. Aber letzte Woche waren wir mit zwei jungen Hündinnen (Labrador und Australian Shepherd) spazieren und als diese mit Freude ins Wasser sprangen, war Janka auf einmal auch nass! Sie war selbst überrascht und fand es dann ganz lustig.
Janka liebt einfach ALLE – der Erziehungsversuch nicht alle Menschen oder Tiere mit überschwänglicher Freude zu begrüßen und anzuspringen braucht viel Geduld und wir arbeiten fleißig dran.
Janka ist aufmerksam, verspielt und manchmal fast im Flug unterwegs, um dann wieder total zu entspannen und in sich zu ruhen. Sie tut einfach gut!
Ich kann nur nochmals betonen, es zeigt sich immer wieder, dass Janka aus einer sehr guten Kinderstube kommt.
Liebe Gabi, für diesen tollen Hund danke ich Dir von ganzem Herzen.



    

    

    
                                                    Janka mit neuer Frisur

____________________________________________________

Zurück zum Seiteninhalt